Freiwillige Feuerwehr Groß Eichholz

Willkommen bei der Freiwilligen Feuerwehr Groß Eichholz

Die Freiwillige Feuerwehr Groß Eichholz wurde 1934 gegründet und ist der Freiwilligen Feuerwehr der Stadt Storkow (Mark) angeschlossen. Sie verfügt über ein Löschfahrzeug (LF 20/16), ein Tanklöschfahrzeug (TLF W50) sowie einen Mannschaftstransportwagen (MTW).

Derzeit engagieren sich rund 35 Kameradinnen und Kameraden ehrenamtlich in der Freiwilligen Feuerwehr Groß Eichholz – getreu der Devise „retten, löschen, bergen und schützen“. Unsere Wehr ist in eine Einsatzabteilung, eine Alters- und Ehrenabteilung sowie die Jugendfeuerwehr gegliedert. Sie gehört mit den Feuerwehren in Kehrigk, Bugk, Schwerin, Selchow, Limsdorf und Möllendorf zum Löschbezirk „Storkow Süd“ und ist gleichzeitig Stützpunktfeuerwehr.

Pro Jahr arbeitet die Freiwillige Feuerwehr Groß Eichholz bis zu 50 Einsätze ab. Ein weiterer Schwerpunkt sind die monatlichen Dienstabende, bei denen theoretisches und praktisches Wissen vermittelt wird. Ein- bis zweimal im Jahr nimmt die Wehr zudem an Übungen sowie Ausbildungswochenenden teil. Darüber hinaus wird großer Wert auf die Aus- und Fortbildung der Kameradinnen und Kameraden gelegt.

Mehr zu unserer Geschichten finden Sie in unserer kurzen Chronik.